Tipps für MyHammer Nutzer

Schwerpunkt – Das Wohnbad

Autor: | Donnerstag, 28. Oktober 2010 | Kommentare

Definieren Sie Ihr Bad neu

Das Bassin und die Toilette am Flur? Die Badewanne neben der Kochstelle? Diese Zeiten sind vorbei! Das Bad zählt mittlerweile zu den wichtigsten Räumen einer Wohnung bzw. eines Hauses. Man sucht dort sein „Yin und Yan“, seine Ruhe und seinen Ausgleich und es ist wahrscheinlich der einzige Ort, wo man ganz alleine sein darf.
Das Bad gewinnt eine neue Definition und kann so unterschiedlich gestaltet werden, wie die Menschen verschieden sind.
Egal ob Badewanne oder Dusche, ein großes Waschbecken oder zwei, mit Bodenheizung oder großem Handtuchheizkörper (oder beidem), mit Holz- oder Steinboden. Die Möglichkeiten sind unendlich.

Lassen Sie Boxen montieren, die Sie von Ihrer Stereoanlage bedienen können oder direkt mit einer Fernbedienung. Sehr beliebt ist auch die Montage eines Bildschirms an der Wand. Relaxen pur! Lichtspiele durch versteckte Lichtquellen oder Regale mit Kerzen drauf, sorgen für eine unverwechselbare Atmosphäre im Bad.

Zählen Sie zu den glücklichen, die Ihrem Bad genug Platz widmen können, können Sie es auch möblieren. Mit Couches, Polsterhocker oder Möbel, die als Ablageflächen benutzt werden oder, falls noch mehr Platz vorhanden, mit Ruheliegen.
Das WC braucht nicht mehr ein eigenes Zimmer zu haben. Dank der neuen WCs, die für papierlose und geruchsfreie Benutzung sorgen, können Sie alles in einem Raum haben, was zusätzlich platzsparend ist. Die Trennung des WCs vom Bad durch eine Glaswand ist eine gute Alternative zu der kostspieligen Variante des Alles-Könner WCs.

Starten Sie jetzt neu mit Ihrem neuen Wohnbad und finden Sie den besten Profi, der es für Sie verwirklicht.

Schwerpunkt – Dusche“ lesen

Schwerpunkt – Badewanne“ lesen

Zurück zum Hauptthema „Das neue Bad

Tags: ,



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function the_ratings() in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php:24 Stack trace: #0 /var/www/web6/htdocs/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /var/www/web6/htdocs/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/web6/h...') #2 /var/www/web6/htdocs/index.php(17): require('/var/www/web6/h...') #3 {main} thrown in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php on line 24