Ankündigungen

Regeln für die MyHammer Feedback-Funktion (MyHammer „Netiquette“)

Autor: | Donnerstag, 26. August 2010 | Kommentare

UPDATE vom 19. August 2013

Lieber Leser,

der MyHammer Blog ist ein offenes Forum der MyHammer AG, in dem wir – wovon Sie sich hier selbst überzeugen können – kontroverse Diskussionen und Meinungen zulassen, auch wenn diese kritisch gegenüber MyHammer sind. Voraussetzung für die Veröffentlichung eines Kommentars in unserem Blog ist, dass dieser erkennbar etwas mit dem Thema des darüber stehenden Blogeintrags und ggf. bereits vorhandenen Kommentaren zu tun hat.

Kommentare mit Werbung schalten wir grundsätzlich nicht frei, ebenso wenig Kommentare mit Links, die vornehmlich der Werbung dienen. Dasselbe gilt für Kommentare, die das eigene oder ein anderes MyHammer Nutzerkonto betreffen, insbesondere dann, wenn Kontaktdaten oder konkrete Auftragsnummern genannt werden oder dahin verlinkt wird. Bewertungen der Arbeit von MyHammer Handwerkern und Dienstleitern lassen wir ausschließlich innerhalb des MyHammer Bewertungssystems zu, nicht aber in diesem Blog. Kommentare, die Namen von Privatpersonen enthalten, veröffentlichen wir ebenso wenig wie Kommentare, die den gleichen oder einen nahezu identischen Inhalt wie ein voriger Kommentar haben oder auf andere Weise als Spam zu erkennen sind. Inhaltlich oder sprachlich unverständliche Kommentare werten wir ebenfalls als Spam.

Selbstverständlich schalten wir auch keine Kommentare frei, die beleidigend sind bzw. die unflätige Ausdrücke oder Äußerungen enthalten, die als rassistisch, sexistisch, extremistisch oder als Propaganda einzustufen sind oder die diskriminierend sind, insbesondere hinsichtlich Alter, Herkunft, Geschlecht, Weltanschauung, Religion oder sexueller Orientierung.

Wir behalten uns vor, unsere hier genannten Regeln für die Feedback-Funktion zu ändern. Sollte das der Fall sein, werden wir dies im MyHammer Blog mitteilen.

Hier finden Sie alle Informationen zur Feedback-Funktion.

Tags: , , ,