Ratgeber,Tipps für Handwerker

Tipps für einen gelungenen Nikolo

Autor: | Dienstag, 30. November 2010 | Kommentare

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch wieder die Suche nach dem geeigneten Nikolo oder Weihnachtsmann. Um einen gelungenen Auftritt sicher zu stellen, gibt es einige Tipps für Auftragnehmer.

Das Weihnachtsmannkostüm

Standardmäßig gehören ein weißer Bart, ein Jutesack, ein roter Mantel und eine rote Mütze zum Kostüm dazu. Extras wie schwarze Stiefel, der markante schwarze Gürtel oder auch eine Perücke können den Weihnachtsmann noch authentischer erscheinen lassen.

In manchen Fällen können zusätzliche Utensilien wie ein goldenes Buch zum Vortragen von Geschichten, eine Rute aus Ästen oder ein dicker Bauch den Kundenkreis enorm erweitern.

Neben dem Weihnachtsmannkostüm gibt es natürlich auch Anforderungen an die Charaktereigenschaften des Weihnachtsmannes.

Ein guter Nikolo sollte:

* extrovertiert sein                                      * nie fluchen                                                        *nicht nach Alkohol riechen
* belastbar sein                                         * geduldig und ruhig sein                                 *Kinder mögen

Gerade beim Umgang mit Kindern ist es besonders wichtig, auf deren Bedürfnisse einzugehen. Der Weihnachtsmann sollte daher ein gutes Wissen rund um Weihnachtsgeschichten, Gedichte und Lieder haben.

Häufig wird der Weihnachtsmann auch als eine Art Unterhalter engagiert, um eine Weihnachtsfeier mit Pepp zu versehen. Es ist daher unabdingbar auf die häufigsten Kinderfragen eine Antwort parat zu haben.

Was verdient eigentlich ein Weihnachtsmann?

Ein Weihnachtsmann oder Nikolo kann pro Tag bis zu 400 Euro inklusive Feiertagszuschlag verdienen. Der Stundenlohn sollte zwischen 20 und 60 Euro liegen.

Preisunterschiede können auf verschiedenen Erfahrungen oder Besonderheiten beruhen. Daher ist es wichtig, diese Vorteile optimal beim Erstellen eines Angebotes zu präsentieren. Generell ist es wichtig, sich von der Masse abzugrenzen.

Engel oder Christkind statt Weihnachtsmann

Auch als Frau können Sie Kindern an Weihnachten Freude bereiten: Verkleiden Sie sich als Christkind. Viele Eltern hatten in den letzten Jahren einfach schon zu oft den immer gleichen Weihnachtsmann zu Besuch und suchen etwas Ausgefalleneres.

Manche Kinder sind zudem etwas schüchtern und haben mehr Zutrauen in einen goldgelockten Engel als in den bärtigen Weihnachtsmann.

Eine blonde Perücke und ein weißes Kleid mit Engelsflügelchen gehören zur Grundausstattung jedes guten Engels. Punkten Sie in Ihrem Angebot mit den Vorzügen des freundlichen, liebevollen Himmelsboten.

Klassische Weihnachtslieder

* O Tannenbaum
* Kling, Glöckchen, klingelingeling
* Jingle Bells
* Morgen kommt der Weihnachtsmann

Klassische Weihnachtsgedichte

* Knecht Ruprecht
* Advent, Advent ein Lichtlein brennt
* Lieber guter Weihnachtsmann

Tags: , , , , ,



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function the_ratings() in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php:24 Stack trace: #0 /var/www/web6/htdocs/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /var/www/web6/htdocs/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/web6/h...') #2 /var/www/web6/htdocs/index.php(17): require('/var/www/web6/h...') #3 {main} thrown in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php on line 24