Pressemitteilungen

Gärtner bei MyHammer hoch im Kurs

Autor: | Montag, 29. März 2010 | Kommentare

  • MyHammer Kategorie „Garten und Landschaftsarbeiten“ wächst am schnellsten
  • Über 200 Aufträge mit einem Gesamtwert von über 270.000 Euro
  • Wertvolle Tipps für die Gartenarbeit im MyHammer Ratgeber

Wien, 29. März 2010 – Wenn die ersten Knospen sprießen, wird es Zeit, sich im Garten an die Arbeit zu machen. Bei MyHammer, dem führenden Internetportal für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge, werden derzeit so viele Gartenaufträge vergeben wie noch nie. Mit einem Gesamtauftragswert von momentan 270.000 Euro und 230 laufenden Gartenausschreibungen täglich belegt die Kategorie „Garten und Landschaftsarbeiten“ derzeit den ersten Platz unter insgesamt 30 Kategorien. Ein umfassender Frühlingsputz im Garten umfasst Unkraut jäten und den Boden erfrischen, Beete bepflanzen und düngen sowie Obstbäume schneiden und natürlich den Rasen pflegen. Wer nicht selbst Hand anlegen will oder kann, holt sich bei MyHammer Hilfe.

Boden erfrischen

Die Bekämpfung des Unkrauts ist die erste Gartenarbeit, die im Frühling ansteht – damit ist der Boden auf die folgende Bepflanzung vorbereitet. Anschließend braucht die Erde in den Blumenbeeten dringend Erfrischung, am besten mit Kompost. Eine bessere Qualität erreicht man übrigens, wenn der Kompost vorher gründlich durchgesiebt wird.

Säen, Düngen und Schneiden

Nach dem Ende des Frosts taut und trocknet der Boden – die ideale Voraussetzung, um mit dem Pflanzen und Säen zu beginnen. Je nach Belieben können Gemüse, Bäume oder Blumen eingesetzt werden, die Blütenpracht folgt in wenigen Wochen. Eine entscheidende Rolle spielt aber das richtige Düngen, je nach Sorte ist die Anwendung unterschiedlich und muss genau befolgt werden. Wer Obstbäume hat, sollte sie im Frühling beschneiden, sofern dies nicht schon im Herbst geschehen ist. Denn dichtes Blattwerk verhindert, dass das wertvolle Sonnenlicht bis zu den Blüten vordringt und die Bäume durchlüftet werden.

Rasen als Aushängeschild

Ein saftig grüner Rasen ist das Aushängeschild für einen gepflegten Garten. Dafür muss er regelmäßig gemäht werden und die Schnitthöhe von 30-50mm beachtet werden. Zwischen Anfang April und Mitte Mai muss zudem der Rasen von Moos, Mäh- und Pflanzenresten befreit werden.



PDF Download

Tags:



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function the_ratings() in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php:24 Stack trace: #0 /var/www/web6/htdocs/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /var/www/web6/htdocs/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/web6/h...') #2 /var/www/web6/htdocs/index.php(17): require('/var/www/web6/h...') #3 {main} thrown in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php on line 24