Förderung

Thermische Sanierung mit 100 Millionen gefördert

Autor: | Dienstag, 31. März 2009 | Kommentare

Ab 14. April 2009 können Privatpersonen und Unternehmer um Zuschüsse für die thermische Sanierung ansuchen. 100 Millionen Euro wird der Bund dafür investieren.

Private können sich bis zu 5.000 Euro zurückholen, Unternehmen bekommen maximal 40 Prozent der Investitionskosten rückerstattet. Ihre Anträge auf Zuschuss können Privatpersonen bei allen Bankfilialen und Bausparkassen stellen. Entsprechende Formulare liegen ab 14. April auf. Die Förderungsansuchen von Unternehmen können analog zur bisherigen Umweltförderungsabwicklung direkt bei der Kommunalkredit Public Consulting (KPC) eingebracht werden. Grundlage zur Beurteilung der Förderungsfähigkeit ist der Energieausweis, dessen Ausstellung ebenfalls gefördert wird. Die Auszahlung der Förderung erfolgt durch die Kommunalkredit.

Die im zweiten Konjunkturpaket vereinbarten 100 Millionen Euro für die thermische Sanierung sind je zur Hälfte für private Haushalte und betriebliche Gebäude gedacht. Das Geld kommt zu gleichen Teilen vom Wirtschafts- und Umweltministerium. Der Teil des Wirtschaftsministeriums stammt von einer erhöhten Dividende des Stromkonzerns Verbund, das Umweltministerium nimmt das Geld aus Rücklagen des Klimafonds bzw. aus freien Mitteln des Klimafonds.

Tags:



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function the_ratings() in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php:24 Stack trace: #0 /var/www/web6/htdocs/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /var/www/web6/htdocs/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/web6/h...') #2 /var/www/web6/htdocs/index.php(17): require('/var/www/web6/h...') #3 {main} thrown in /var/www/web6/htdocs/wp-content/themes/hammer2013/single.php on line 24